Open Air mit Red Hot/Barock Sasbach 04.06.2016

Barock Sasbach
20. Juni 2016

Bereits zum 6. Mal hat der Skiclub Sasbach das Open Air auf dem ausverkauften Gelände veranstaltet. Schon zu Beginn der Vorgruppe Red Hot ließen es sich viele Besucher nicht nehmen, die Band mit einer ausgelassenen Stimmung anzufeuern, bevor dann Barock unter großem Jubel die Bühne betrat.

Acoustics Veranstaltungstechnik war als technischer Dienstleister, wie auch schon 2015, für die Licht- und Tontechnik verantwortlich.

Im Bereich Lichttechnik kamen Moving Lights von JB-Lighting in Kombination mit konventionellen 6er Bars PAR64/1KW sowie mehreren ACL-Sätzen und Audience Blindern zum Einsatz. Die Lichtshow wurde für beide Bands mit einer GrandMA light 2 gefahren, zusätzlich wurden 2 Verfolger eingesetzt, die den Sänger Grant Foster sowie den Gitarristen und Bandleader Eugen Torscher von Barock ins rechte Licht setzten.

Um dem stark gitarrenlastigen Material der AC/DC Songs gerecht zu werden, wurde die gesamte Tontechnik mit Lautsprechern von dem Ludwigsburger Hersteller tw-audio ausgestattet. Das gesamte System wurde mit der SMAART Software eingemessen und im EQ und den Delayzeiten angeglichen, gepowert mit insgesamt 8 LAB-Gruppen PLM+ Endstufen, die über Netzwerk vom FOH ferngesteuert wurden.

Als PA kam ein Line-Array System mit je 6x VERA36 pro Seite und 12x Cardioid Bässe S33 vor der Bühne zum Einsatz. Zusätzlich wurden als Nearfill für die ersten Reihen auf den Bässen noch die LineArray Topteile VERA10 installiert. Als Outfills für die äußeren Bereiche des Geländes taten wieder je 2x das Point Sources Topteil t24 ihren Dienst und auf der Bühne wurden als Monitore 4x C15 sowie ein Sidefillsystem mit 4x Bässe B30 und 2x Topteil t24 eingesetzt.

Die eingesetzten In-Ear Monitorsysteme wurden von beiden Bands selbst mitgebracht, ebenso das Monitorpult von Barock. Als FOH-Pult kam, wie im letzten Jahr, eine Midas M32 Konsole zum Einsatz.

Publikum, Veranstalter sowie die auftretenden Künstler waren wieder alle begeistert von dem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

 

 

← Alle Meldungen

 

TOP